Die Radwandergruppe trifft sich regelmäßig Sonntags.

Die Radwandergruppe trifft sich regelmäßig Sonntags vormittags und unternimmt Radtouren durch den Hildesheimer Landkreis.

Hierbei steht das Radeln in einer Gruppe Gleichgesinnter im Vordergrund und nicht die Streckenlänge und die Durchschnittsgeschwindigkeit. Die gefahrene Geschwindigkeit richtet sich nach dem Leistungsvermögen der Teilnehmer. Die Strecken führen im allgemeinen über wenig befahrene Landstraßen. Es wird sowohl mit Rennrädern als auch mit Tourenrädern gefahren. Das Tragen eines Helms wird empfohlen.kp_137.jpg

 Die Radwandergruppe nimmt an der Vereinswertung des BDR teil. Hierbei können die bei den Touren gefahrenen Kilometer in eine Wertungskarte eingetragen werden, wenn mindestens 4 Vereinsmitglieder mitgefahren sind. Die in der Saison zurückgelegten Kilometer werden bei der Jahreswertung berücksichtigt. Hat ein Vereinsmitglied in einer Saison mehr als die für seine Altersklasse vorgesehenen Kilometer gefahren, kann er die Jahresauszeichnung erwerben. Neben den Wertungskarten können die gefahrenen Kilometer auch in einen Fahrtenpass eingetragen werden. So hat der Radwanderer einen Überblick über die in der Saison zurückgelegten Kilometer. Unsere Gruppe beteiligt sich auch an den offiziellen Kreis-, Bezirks- und Landes-Wanderfahrten. Hierbei gilt es, die ausgeschriebenen Kontrollpunkte anzufahren. Nimmt der Wanderfahrer an der erforderlichen Anzahl dieser Fahrten teil, kann er die entsprechenden Auszeichnungen erwerben.
An diesen Touren können alle Vereinsmitglieder und auch Gäste teilnehmen. Ansprechpartner ist unser Wanderfachwart Burkhard Heineke, Tel.: 0 51 23 / 46 14

Mehr in dieser Kategorie: « Sternfahrt zum Tag der Niedersachsen
Nach oben