Logo
Diese Seite drucken

RTF Roter Fuchs vom TSV Giesen

(mk)Traditionell am 01. Mai 2010 gab es wieder die vielleicht schönste RTF im Raum Hannover / Hildesheim. Dieses hat man auch an den Teilnehmerzahlen gemerkt. So kam es das bei idealem Radfahrwetter unzählige RTFler sich auf den Weg machten um hier zu starten.

 

 

Ich habe fast alle RTF-Fahrer vom RSC Hildesheim gesehen. Morgens gleich um 9.00 Uhr waren nicht nur die üblichen RTF-Fahrer am Start sondern auch unzählig viele Hobbyfahrer die man sonst nicht auf den RTF‘s  sieht. Man sah auch viele TriAS oder MTBer aus Bad Salzdetfurth.

 

Diese machten auch gleich am Anfang das Tempo besonders Arne Frank, Olaf Nützsche usw. legten sich schon am Roten Berg mächtig ins Zeug. So kam es, dass das am Anfang sicher 100 Leute große Starterfeld in viele kleinere Gruppen zerfiel. Ab Alfeld waren wir zusätzlich bedingt durch eine Rote Ampel - wo ich auch noch meine letzten treuen Gefährten (Thomas und Norbert) verlor - und der Trennung auf die 150 km nur noch ca. 15 Leute.

 

Auch wenn das Tempo hoch, die Hügel steil und der Wind stetig war, konnte man die Landschaft und die Strecke mit wenig Verkehr und wie schon erwähnten super Wetter genießen.

 

An der Kontrollstelle des Roten Fuchs hatte ich mit vier vom RC 85 Lehrte (Carsten, Jens, Rainer und Rico) eine kleine Verpflegungs- und Stempelpause gemacht. Da aber einige Fahrer (darunter drei von Bad Salzdetfurth) weiter gefahren sind, war ich natürlich froh so starke Fahrer bei mir zu haben. Alle sind super mitgefahren und haben mitgeführt, so dass wir nach ca. 10 km die vorderste Gruppe wieder eingeholt haben. Bis zu Schluss sind wir dann zusammen geblieben und haben nach 3 h : 09 min, 112 km, 1166 Höhenmeter das Ortsschild erreicht. Sorry Arne, aber ich wollte es nicht zulassen, dass ein „MTB‘ler“ das Ortsschild als erstes erreicht.

Viele Grüße Markus Krebsbach

Letzte Änderung amMittwoch, 07 Januar 2015 23:24
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)
  • Publiziert in RTF Aktuell
  • Gelesen 2281 mal
(c) 2015 RSC Hildesheim