Logo
Diese Seite drucken

(as) Tunxdorf 04.12.2010 - Am Samstag fanden in Tunxdorf bei Papenburg die Landesmeisterschaften im

(as) Tunxdorf 04.12.2010 - Am Samstag fanden in Tunxdorf bei Papenburg die Landesmeisterschaften im Querfeldeinfahren statt. Eine komplett eingeschneite Strecke und eisiger Wind bei -7° Grad sorgten für extreme Bedingungen. tunxdorf.jpg

Als einziger Fahrer des RSC Hildesheim ging Andreas Schaul im Rennen der
Senioren ab 41 Jahren an den Start. Vereiste Schuhplatten hinderten gleich am Anfang den Einstieg in die Pedalen und so musste Andreas sich sogleich anstrengen, den Anschluss nach vorne zu finden. Zahlreiche überrundete Fahrer sorgten im weiteren Verlauf für Komplikationen, denn auf der engen Strecke war es schwierig zu überholen. In der letzten Runde wurde dann der viertplatzierte Fahrer ein- und überholt und es kam zum entscheidenden Zielsprint, bei dem Andreas Schaul dann das Nachsehen hatte. Der Sieg ging an den Favoriten Michael Stenzel vom Osnabrücker Sportclub vor Heiko Nordmann und Peter Rohde auf Platz Zwei und Drei.
Letzte Änderung amMittwoch, 07 Januar 2015 23:22
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)
  • Publiziert in Cross
  • Gelesen 2984 mal
(c) 2015 RSC Hildesheim