Jessica Lambracht vom RSC zweifache Landesmeisterin

jessica_gross.jpg

Am vergangenen Wocheende standen in Deutschland die regionalen Meisterschaften der Landesverbände an.

Bereits am Samstag wurden in Niedersachsen und Nordrhein-Westfahlen die schnellsten Zeitfahrer ermittelt. Für Jessica Lambracht vom RSC Hildesheim verlief das Rennen optimal. Sie konnte mit großem Vorsprung den Titel für das Team Stevens-Hytera einfahren.

Bereits einen Tag später wurden die Titelkämpfe im Straßenrennen ausgefahren. Schnellste niedersächsische Fahrerin war auch hier Jessica Lambracht, die sich in ihrem ersten Frauenjahr bereits deutlich gegen die erfahrene Konkurrenz durchsetzen konnte.

 

Nach oben