TT Brelingen: "Noch einmal stürmt, noch einmal, liebe Freunde"

  • geschrieben von 

Am Tag der deutschen Einheit richtete der Angaria Ruderclub mal wieder sein offenes Mannschaftszeitfahren über 51 km, 3  Runden, aus.

Vom JOTA racing Team gingen die vier Ü50 Fahrer, Thomas, Dietmar, Uwe und Schanky an den Start.

Von ca. 50 teilnehmenden Teams konnten sie mit 1:12:04, 42km/h, auf den 8ten Platz fahren.

Respektable Leistung, da unsere Wettkämpfer mit normalen Straßenrädern gegen die Topteams mit Zeitfahrrädern, Tropfenhelmen, Scheibenrädern, usw., angetreten waren.

Nach oben