CTF Celle: "Crossen macht Laune"

  • geschrieben von 
Gehrdener, Wunstorfer und Hildesheimer bei der CTF Celle 2015 Gehrdener, Wunstorfer und Hildesheimer bei der CTF Celle 2015 Schankat

Bei der CTF Celle gingen es die Fahrer vom RC Gehrden, RSC Wunstorf und vom RSC Hildesheim gemeinsam an, es im Wald richtig krachen zu lassen. Pünktlich zum Start um 10:00 hörte der Regen auf und ca. 90 Fahrer gingen auf die Runde über Feld- und Waldwege. Eine Runde hatte ca. 30 Km und viele fuhren mindestens zwei Runden. Die Crosser der lokalen Vereine schrubten ordentlich los. Schnell war klar, dass es für sieben Fahrer gemeinsam durch die Pfützen gehen sollte. Tolle Kameradschaft, denn wenn einer falsch abgebogen war oder gar sein Schutzblech verloren hatte, wurde gewartet. Die beiden Runden haben richtig Spaß gemacht und die "dritte Runde" am Kuchen Buffet  war auch klasse. Danke an den Veranstalter ESC Fortuna Celle, bitte nächstes Jahr wieder.

Nach oben