Einladung zum Training und Anmerkungen

Hallo "JOTA racing Hildesheim",zum 19. "Wintertraining" an diesem Wochenende 07. & 08.03.2015 soll der Frühling kommen (Samstag bis 14°C; Sonntag bis 17°C) - Klasse!Samstag: Training nach Absprache Sonntag: 09:00; "mit geputztem Frühlings RR"; von Radrennbahn Option Samstag: RTF Saisonstart in NRW, z.B. in Köln, Sölder und Schwalmtal (Schanky) Option Sonntag: weitere RTFs in NRW, z.B. in Warendorf, zwischen Bielefeld und Münster Anmerkung/zur Erinnerung/alles nichts Neues: Im Hinblick auf den baldigen Saisonstart in NDS werden wir beim Training beginnen, höhere Belastungen zu fahren.Dies heißt NICHT: "1,2,3 und los und das ganze Training donnern, Fahrer abhängen und nicht warten!!"Sondern wir werden weiterhin das Tempo fahren, wo jeder...
weiterlesen ...

3. Herforder Frühjahrspreis

  Das erste Amateurrennen der Saison 2015 wartete am Sonntag den 15.03.2015 im westfälischem Herford auf uns.Obwohl der Radsport Club Endspurt Herford den "Herforder Frühjahrspreis" erst zum dritten Mal ausrichtete, waren ca. 500 Teilnehmer aus ganz Deutschland angereist.Vom RSC Hildesheim gingen Björn Ernst bei A/B Elite und Jürgen Schankat bei Senioren 2 an den Start.Björn konnte sich auf dem windigen, leicht hügeligen, Rundkurs (2,8 km), 29 Runden lang gut behaupten und erreichte einen achtbaren 35. Platz.Jürgen kam in seinem 19 Runden Rennen auch mit dem Hauptfeld ins Ziel und belegte den 16. Platz.Für Jürgen (50) war es sein erstes Amateurrennen überhaupt und auch bereits das letzte Jahr, wo er noch in der Altersgruppe der...
weiterlesen ...

JOTA racing Hildesheim: 20. "Wintertraining" 14. & 15.03.2015

So, das 20.Wintertraining liegt hinter uns. Am Samstag sind Axel, Jens und ich 50 km MTB durch den Wald gefahren. Heute waren wir zu fünft, Axel, Markus, Uwe, Lars und ich. Am Start hatten wir schon Sprühregen, wenig später ging es richtig los. Weinberg,Volkersheim,Jägerhaus, Gitter, Lebenstedt Wöhle, und zurück. Kalt, nass und windig wars, aber bis zum Salzgittersee ging alles gut.Dort hat Uwes Lenker plötzlich nachgegeben, er hat die Kontrolle verloren und ein Verkehrsschild geknutscht. Tat sicher ziemlich weh, aber er konnte weiterfahren. Jetzt schrieb er, dass das Knie dick ist und wehtut. Hoffen wir mal das Beste. Viele liebe Grüße Volker
weiterlesen ...

JOTA racing Hildesheim: 19. "Wintertraining" 07. & 08.03.2015

Moin Männer! Pflichtbewusst wie ich so bin, kommt hier mal ein Bericht von mir zum heutigen Training.Kurzfassung:- endlich mal geiles Wetter, Norbert sogar zwischendurch ohne Armlinge!- geile Runde (Navigator Axel führte uns über die obligatorischen Hügel Richtung Weenzener Berg, weiter über Einbeck, Bad Gandersheim, Lamspringe, nach Hildesheim)- strukturierte Prügelei wechselte sich mit entspannten GA-Phasen abLangfassung:Heute trafen sich Norbert, Axel, Lars, Tim, Uwe, Maddin!!! (Dazu später mehr!), Markus, Helmker, Gerolds Frau (Sorry, aber ich habe leider vergessen nach dem Namen zu fragen!) und ich an der Radrennbahn.Zum Warmrollen ging es über Söhre und Diekholzen zum roten Berg, wo wir Amateure das erste Mal die Kohlen in den...
weiterlesen ...

JOTA racing Hildesheim: 17. Wintertraining 21. & 22.02.2015

CTF Durch die Leinenasch Da ja unser geschätzter Kapitän und Chronist abwesend ist, schreibe ich mal ein paar Zeilen auf:Zur geführten CTF durch die Leinenasch haben sich mit Uwe, Axel, Norbert, Tim und Volker fünf Fahrer um 8:30 in Himmelsthür getroffen.Uwe und Volker mit 29-er MTBs, die übrigen mit Crossern. In zügiger Fahrt ging es über Giesen, Sarstedt und Koldingen, entlang des Maschsees zum Start. Dort war odentlicher Andrang, die Wertungskarten wurden konventionell eingesammelt und Listen aufgestellt, Scanner waren nicht zu sehen. Trotzdem ging es zügig voran. Danach konnten wir uns in eine von fünf Leistungsgruppen einteilen. Wir nahmen die erste und es ging in flotter Fahrt erst entlang der Leine und dann zwischen den Teichen...
weiterlesen ...

JOTA racing Hildesheim: 15. Wintertraining 07. & 08.02.2015

Hallo "JOTA racing Hildesheim",während der Samstag noch mit Minustemperaturen die Trainingsrunde einiger Teamfahrer erschwerte, ging es heute um 09:00 bereits mit "einem" Plusgrad" los.Sieben Fahrer trafen sich an der Bahn, Björn, Tim, Lars, Dietmar, Markus, Helmker (talentierter Gastfahrer aus Giesen) und Schanky.Nun die Senioren, D&M&S, waren mit Crossern und die übrigen mit RR zum Training erschienen.Wir fuhren zunächst gemeinsam über gestreute Straßen nach Norden.Über Hildesheimer Wald ging es über Emmerke, Schulenburg, Pattensen nach Koldingen.Dort drehten wir Richtung Osten, um den Stichseitenkanal bei Lühnde zu erreichen.Die 50 km waren für uns "Trecker Reifen" Fahrer durchaus sportlich.Um den Rhythmus der Amateure mit ihren RR...
weiterlesen ...

JOTA racing Hildesheim: 14. Wintertraining 31.01/01.02.2015

Hallo "JOTA racing Hildesheim", featuring RTF Team Hildesheim,heute am sonnigen Sonntag haben Axel, Thomas, Björn, Tim, Lars, Uwe, Markus und Schanky mit MTB oder Crosser das 14. Wintertraining gefahren.War der Schnee gestern noch gut zu befahren, so waren heute die Weg bereits z.T. stark vereist, so dass Vorsicht geboten war.Bereits nach wenigen Kilometern, Auffahrt zur Kupferschmiede, war Markus und mir klar, dass wir mit den Crossern nicht im Wald fahren wollten.Wir fuhren auf den gestreuten Strassen, Roter Berg, Werners Höhe, Sack, Adenstedt, Lamspringe, Bodenburg, Batse, Wesseln und bei Heinde an der Innersten nach Hildesheim.65 km, gute Runde, Crosser war hierfür gut; denn der Abschnitt zw. Adenstedt und Lamspringe, zu der...
weiterlesen ...

JOTA racing Hildesheim: 12. Wintertraining 17/18.01.2015

Hallo "JOTA racing Hildesheim", featuring RTF Team Hildesheim,das Wetter war bei unserem 12. Wintertraining an diesem Wochenende 17/18.01.2015 wie erhofft für uns günstig.Am Samstag konnten Axel, Thomas, Volker und Schanky eine schöne Runde (100 km) durch die östlichen und südlichen Landkreise fahren.Am Sonntag hielt das Wetter und so machten sich Tim, Björn, Gerold, Olaf, Norbert, Axel, Volker und Schanky auf, um in der Sonne Kilometer für die Saison zu sammeln.Zunächst drehten wir in den Wind und fuhren den Roten Berg im ganz lockeren Wintertempo, 15 km/h.Schön das keiner los geballert ist und die Gruppe geschlossen den Berg fuhr.Werners Höhe wurde dann schon etwas sportlicher gefahren aber ohne Stress.In Alfeld bog Volker ab und in...
weiterlesen ...

Cross-DM: Hildesheimerin Lambracht neue Deutsche Meisterin

Borna (rad-net) - Jessica Lambracht vom RSC Hildesheim ist neue Deutsche Meisterin  der Elite Frauen im Querfeldein und trat damit die Nachfolge von Hanka Kupfernagel an. Vom Start weg bestimmte die erst 19-Jährige das Rennen und gewann vor ihrer Stevens-Teamkollegin Lisa Heckmann und Weltmeisterin und Olympiasiegerin im MTB –cross country Sabine Spitz.Titelverteidigerin Kupfernagel hatte noch mit ihren Sturzfolgen vom November zu kämpfen und verpasste als Vierte das Podium. «Ich hätte natürlich gern auf dem Treppchen gestanden, aber die anderen waren stärker», sagte die 13-malige Deutsche Querfeldeinmeisterin und fünffache Cross-Weltmeisterin nach dem Rennen.«Ich hatte mir die Top 3 als Ziel gesetzt», beschrieb Jessika, mit welcher...
weiterlesen ...

JOTA racing Hildesheim: 11. Wintertraining 10/11.01.2015

Hallo "JOTA racing Hildesheim", featuring RTF Team Hildesheim,keiner kann sagen, wir haben nur "Schönwetterfahrer" im Team!!Am Samstag hatten sich trotz widrigster Wetterbedingungen Axel, Tim und Jens zum Crosstraining mit Gerold nach Batse aufgemacht.Sie haben tapfer ihre Runden auf der Crossbahn gedreht und sind dann zurück "geschwommen", Jens hat sogar noch "platt gefahren".Heute am Sonntag sah das Wetter anfänglich gar nicht so schlecht aus, Wind ja, aber trocken bei 3-4°C.Markus, Uwe, Jürgen De Rosa, Axel, Lars, Volker und Schanky sind zunächst wie letzte Woche in den Wind Richtung "Saupark" bei Springe gefahren.Nach Schulenburg heftig im Wind ging selbst mit oberen GA2 Bereich nicht mehr als 20 km/h.Doch der Gegenwind war da noch...
weiterlesen ...